Lichtgestalt…

Der Winter nähert sich, die Gartenarbeit wird weniger und daher viel Zeit sich weiter beim Garagenausbau auszutoben. Alle Trockenbauelemente sind eingebaut und verspachtelt. Die Wände waren schon sehr gut verputzt, aber wir haben Kleinigkeiten ausgebessert, alles nochmal abgeschliffen, grundiert und mindestens zwei Mal gestrichen.

Der größte Teil der Garage ist klassisch weiß, lediglich die Badwände (im Garagenraum) und die Wand der Tore sind in „Kieselstrand“ grau gestrichen.

Zwei 100 Watt LED Hallenstrahler bringen mit je 4.200 lumen jede Menge Licht in den Raum. Über der zukünftigen Werkbank werden 3 LED Strahler ausreichend Beleuchtung bringen. Diese werde ich auch noch im Bad installieren.

Die Steckdosen sind ebenfalls alle drin. Jetzt kann der Elektriker als Fachmann den Verteilerkasten anbringen und anschließen. Hoffentlich kommt der bald… denn der Estrichmann braucht eine 32A abgesicherte Leitung.

Last but not least habe ich schon mal eine erste Grundreinigung der Putz- und Farbreste vorgenommen. Es wird langsam…


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.